Fédération Suisse de Ski nautique et Wakeboard
    Federazione Svizzera di Sci nautico e Wakeboard
    Schweizerischer Wasserski und Wakeboard Verband
    Federaziun Svizra da Ski nautic e Wakeboard
Cable (cableway)

Ein Cableway ist einen Liftanlage, an der man Cablewake oder Cableski betreibt. Anstelle eines Motorbootes wird der Fahrer über das Liftkabel ähnlich dem Schneeski-Lift gezogen. Der Lift wird durch einen kleinen Elektro-Motor angetrieben und kann zwischen 200 bis 1200m lang sein, je nach verfügbarer Wasserfläche. Das Liftkabel wird durch 2 bis 5 Masten (8-10m hoch) gestützt. Die mittlere Geschwindigkeit beträgt 30 km/h, kann aber bis auf 58 km/h für die Ausübung der Wasserski-Slalom-Disziplin erhöht werden. Dieses Konzept wurde durch den deutschen Ingenieur Bruno Rixen erfunden.  


 
In der Schweiz existiert ein einziger permanenter Cableway in Estavayer-le-Lac, einer der ältesten in Europa. Daneben sind Temporär-Cableways während dem Sommer installiert in Crans-Montana (VS), Genf (Port-Noir) und Weesen (SG).

Join us on Facebook

Leading Sponsors

Sponsors

Partners / Suppliers

For the Spirit of Sport