Fédération Suisse de Ski nautique et Wakeboard
    Federazione Svizzera di Sci nautico e Wakeboard
    Schweizerischer Wasserski und Wakeboard Verband
    Federaziun Svizra da Ski nautic e Wakeboard
Mi 30 Mai 2012
WASSERSKI - Lena Cup, Eurolac, Samstag, 16. Juin 2012

Der Lena Cup am Eurolac kommt dieses Jahr am Samstag, 16. Juni 2012 zur Austragung mit Start um 8:30 Uhr. Für die Läufer Open und Senioren verlängert sich der Tag bis um Mitternacht mit dem Final am Abend. Nutzen Sie die Chance, auf dem einmaligen Eurolac in Crozet (F), 5min. von Genf entfernt zu fahren. Ein spezieller Hinweis für die Figurenfahrer: erstmals beinhaltet der Lena Cup dieses Jahr auch die Figuren-Disziplin ... also lasst Euch dies nicht entgehen! 

 

Das detaillierte Programm findet Ihr unter der Rubrik "Kalender/Anmeldungen". Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 60 limitiert. Auskünfte bei Gilles Paturel (Tel. +33 450 42 89 11). 

Sa 19 Mai 2012
Resultate WAKE - Come & Ride Tour 2012, 1. Etappe, Lausanne

Der Regen hat die erste Etappe der Come & Ride Tour 2012 etwas beeinträchtigt. Nach Abbruch am Morgen konnte ein Lauf am Nachmittag für alle Kategorien durchgeführt werden. Gewinner bei den Open Herren wurde der amtierende Europa-Meister Masters, Marc Müller (Wakeboard Academy, Zurich) vor seinem Club-Kollegen Sam Lutz  und Manu Chardonnens (SNCL, Lausanne). Jérôme Tan (Wakeboard Attitude, Yvonand) et Martin Veluzat (Club d’Estavayer-le-Lac) erreichten den vierte und fünften Platz. Detail-Resultate unter www.come-ride-tour.ch. Nächste Etappe am 30. Juni in Gunten

Mo 14 Mai 2012
Ehrungen für Wasserskifahrer in Genf

Nachdem Beni Stadlbaur bereits auf der Nominations-Liste war der 5 besten Schweizer und der 3 besten West-Schweizer-Nachwuchssportler wurde er nun zum besten "Nachwuchs-Athleten der Stadt Genf" erkoren. Dies ist eine grosse Ehre für ihn und für unseren Sport. Wir sind sehr stolz darauf. Herzliche Gratulation an Beni für diese verdiente Ehrung. Alizée Paturel, Silber-Medaillen-Gewinnern an den U14-Europa-Meisterschaften gehörte ebenfalls zu den 3 Nominierten bei den Damen. Die Ehrung fiel an eine Triathlon-Sportlerin. Herzliche Gratulation ebenfalls an Alizée und viel Glück für zukünftige Nominationen.

 

Folgen Sie die Präsentation von Alizée Paturel und Beni Stadlbaur auf Léman Bleu : 

 www.lemanbleu.ch/vod/geneve-aujourdhui-sport-15052012

Mo 30 Apr 2012
Tag der Offenen Tür in den SWWV Clubs - Samstag 9. Juni 2012

In den meisten Clubs des SWWV wird am Samstag, 9. Juni ein „Tag der offenen Tür“ organisiert. Informieren Sie sich, ob Ihr lokaler Club ein anderes Datum gewählt hat.

 

Auf alle Fälle ist es eine gute Gelegenheit, unseren Sport zu entdecken und zu praktizieren. Nebst einem sportlichen und sozialen Umfeld offerieren unsere Clubs ihren Mitgliedern, an Trainingslagern mit anerkannten Trainern zu günstigen Preisen und für die Enthusiasten an nationalen oder internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Dieser „Tag der offenen Tür“ ist für unsere Clubs eine willkommene Gelegenheit, sich aktiv zu zeigen in den lokalen Anlässen und mit der regionalen Presse kommunizieren zu können. Hoffen wir, dass schönes Wetter diesen Tag erfolgreich krönen wird.

Fr 27 Apr 2012
WAKEBOARD - Promo-Wettkampf, Sonntag, 3. Juni 2012

Die Société Nautique de Genève und der Club Wake-UP organisieren am Sonntag, 3. Juni 2012 ihren traditionellen Wakeboard-Promotions-Wettkampf am Port Noir in Genf.

 

Dieser Wettkampf ist offen für alle Riders, ob gross oder klein und ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, zum Saison-Beginn in Form zu kommen. Kommt also zahlreich an den Port Noir um 8:30 Uhr, um den Start nicht zu verpassen. Ihr findet das Informations-Bulletin und Anmeldungs-Formular unter "Kalender/Anmeldungen". Anmeldung vor dem 1. Juni. Karin Buchet steht für allfällige Fragen zur Verfügung (, Tel. 079 202 41 61).

Mo 23 Apr 2012
Hinschied von Alain Suchet

Leider müssen wir Sie über die traurige Nachricht des Hinschiedes von Alain Suchet informieren. Alain war mehrere Jahre Mitglied des Vorstandes unseres Verbandes in den 1970-iger-Jahren, internationaler Schiedsrichter und General-Sekretär von IWWF Europa & Afrika von 1984-92. Er war sehr geschätzt in der Welt des Wasserski. Wir behalten von ihm die Erinnerung eines dynamischen und engagierten Supporters unseres Sportes. Wir entbieten seiner Frau Azette und seiner Familie unserer herzliches Beileid und die Untersützung unserer sportlichen Gemeinschaft in diesen schwierigen Momenten. 

Mo 23 Apr 2012
Hinschied von Rolf Spahn

Wir sind traurig, Sie über den Hinschied von Rolf Spahn informieren zu müssen. Rolf Spahn war in den 1970-iger Jahren Mitglied des Vorstandes unseres Verbandes bis 1979, als sein Bruder Pierre das Präsidium übernahm. Er war der Erste in der Erkenntnis, dass man einen Slalom nicht mehr mit einem gespannten Seil zwischen den Bojen homologieren kann. Als Ingenieur war er gewandt im Umgang mit Theodoliten und wendete erstmals diese moderne Technologie für die Homologation von Slaloms an, welche bis heute Bestand hat. Wir entbieten der Trauerfamilie unsere hezrliche Teilnahme und denken an sie in diesen traurigen Momenten. 

Sa 14 Apr 2012
WAKEBOARD - Trainingslager SWWV 2012

Die durch den SWWV subventionierten Trainingslager WAKEBOARD sind jetzt offen zur Anmeldung für alle Mitglieder eines dem Verband angeschlossenen Clubs! Profitieren Sie davon!



Möchten Sie mit dem renommierten Coach Cyril Cornaro am Lac de Joux (VD) oder in Caslano (TI) trainieren? Es verbleiben nur noch wenige Plätze frei. Die Daten und weitere Details sowie das Anmeldungs-Formular finden Sie unter der Rubrik "Trainingslager".



Gute Saison und trainieren Sie heftig für die Schweizer-Meisterschaften, welche am Lac de Joux stattfinden!

Sa 14 Apr 2012
WASSERSKI - Trainingslager 2012 SWWV

Die durch den SWWV subventionierten Trainingslager WASSERSKI sind jetzt offen zur Anmeldung für alle Mitglieder eines dem Verband angeschlossenen Clubs! Profitieren Sie davon!

 

Möchten Sie mit den renommierten Coaches Claude Perez oder Loris & Thierry Lambrigger in Ecromagny oder Cham trainieren? Es verbleiben nur noch wenige Plätze frei. Die Daten und weitere Details sowie das Anmeldungs-Formular finden Sie unter der Rubrik "Trainingslager" auf der Verbands-Website.

 

Gute Saison!

 

So 18 Mär 2012
Beni Stadlbaur nominiert für Wahl "Bester Schweizer Nachwuchs-Athlet 2011"

Benjamin Stadlbaur von der Société Nautique de Genève wurde durch die Sporthilfe Schweiz auf die Liste der 5 Nominierten für die Wahl des "Besten Schweizer Nachwuchs-Athleten 2011" in der Kategorie Herren gesetzt. Beni wurde 2011 Vize-Weltmeister im Slalom bei den U21 und hat sich damit die Nomination gesichert. Die Wahl und Uebergabe der Preise findet am 20. April in Lenzburg statt. Der Preis wird vergeben in den Kategorien Nachwuchs Herren, Damen und Mannschaften. Die Auswahl erfolgt durch die grössten Schweizer Sportredaktionen. Zusätzlich wird aufgrund eines Publikums-Voting der Publikumsliebling aus den 10 Kandidaten der Einzel-Wertungen Damen und Herren gewählt.

 

Sie können mithelfen, Benjamin zum Nachwuchs-Sportler des Jahres zu wählen auf www.sporthilfe.ch/voting.

page/Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54
Join us on Facebook

Leading Sponsors

Sponsors

Partners / Suppliers

For the Spirit of Sport