Fédération Suisse de Ski nautique et Wakeboard
    Federazione Svizzera di Sci nautico e Wakeboard
    Schweizerischer Wasserski und Wakeboard Verband
    Federaziun Svizra da Ski nautic e Wakeboard
Mo 4 Aug 2014
Resultate SKI - Fun-Gliss Dommartin, 2.-3. August 2014

Der Club Nautique de Versoix organisierte auch dieses Jahr auf der Wasserskianlage in Dommartin (FRA) die Fun Gliss Trophy mit 3 Slalomläufen. 58 Läufer aus der Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, Belgien und Holland gaben sich Rendez-vous bei besten Wasserbedingungen. Zahlreiche gute und sogar Bestleistungen! Allen voran Boris Laval (FRA) mit 4,5 Bojen am 10,75m-Seil vor Ivan Morros (ESP) 3,5/10,75m in der Open-Klasse. Aus schweizer Sicht stachen vorallem die guten Leistungen von Alizée Paturel (U17) 4,5/12m, Emma Wolfiserg (U14) 0,5/14m und Thomas Cabri (+35) 3/10,75m heraus. Hier sind die Resultate:

So 3 Aug 2014
CABLEWAKE - Wake the Lake, Weesen, 8.-10. August 2014

Das traditionelle nationale Cablewake Rendez-vous „Wake the Lake“ fand am letzten Wochenende am Walensee beim Hafen Weesen statt! Von den Schweizer-Stars, deren Talent unbestritten ist, waren Roman Hausammann, Severin Van der Meer und Martin Véluzat anwesend.  

  
Der Téléski in Weesen ist noch bis zum 7. September in Funktion. Cablewake-Amateure! Wenn ihr mehr wissen wollt, siehe www.cablewakeboardweesen.ch.  Reservationen online : 077 417 44 76.

 

Fr 1 Aug 2014
SKI - Selektion Europa-Meiserschaften Open 2014

Tatiana Cogne, Jérémie Collot, Pernelle Grobet und Benjamin Stadlbaur wurden für die Europa-Meisterschaften WASSERSKI OPEN 2014 selektioniert, welche vom 13. bis 17. August in Prelouz (CZE) ausgetragen werden. Viel Glück an die Equipe und ihren Kapitän Claude. Perez. 

Di 29 Jul 2014
Resultate SKI - Rang-Verkündigung an den Schweizer-Meisterschaften 2014

Benjamin Stadlbaur hat den Schweizermeister-Titel im Slalom gewonnen. Die besten Open-Läufer nahmen teil, insbesondere Jérémie Collot (CN Versoix), der 2. wird vor Loïc Buros (SNCW Montreux). Sandrine Cornaz (Montreux) gewinnt zum 3. Mal in Folge den Damen-Slalomtitel und bestätigt ihre sportlichen Qualitäten auf hohem Niveau vor der talentierten Pernelle Grobet (SNG) und Valérie Jaquier (Lac de Joux). In den Figuren ist es Thierry Lambrigger vom Wasserski Club Cham der die Konkurrenz bei den Herren wiederum dominiert, zweiter wird Loïc Buros (SNCW Montreux) vor Loris Lambrigger (Cham). Bei den Damen heisst die Siegerin zum 3. Mal in Folge Anna Dupanloup (Versoix), die klar vor den aufsteigenden Talenten Alizée Paturel (SNG) und Mara Bürge (Cham) gewann. Schlussendlich im Springen, der Sieger ist Yannis Durisch (SNG), der den Titel mit einem Sprung von 55.60m zum 4. Mal in Folge gewinnt vor Alex Cogne, aufstrebendes Talent von der Société Nautique de Genève. Das Springen bei den Damen wird durch die besten Talente des Nachwuchses dominiert und es gewinnt Medina Jörger (WSC Walensee) vor Alizée Paturel und Pernelle Grobet, beide von der SNG.

 

Der Nachwuchs Wasserski entwickelt sich gut! Der Nachwuchs ist motiviert wie noch nie. Wir können stolz sein auf ihre Resultate. Tatsächlich sind mehr als die Hälfte der Teilnehmer unter 21 Jahre alt und einige davon haben es geschafft, auf die oberste Treppe des Podiums bei den Open zu steigen. Pernelle Grobet (SNG) errang alle Titel Slalom, Figuren, Springen und Kombination bei den U21. In der Kategorie U17 wird Alizée Paturel (SNG) Schweizer-Meisterin im Slalom, den Figuren und in der Kombination. Nur in der Disziplin Springen muss sie sich geschlagen geben durch die sehr talentierte Medina Jörger (WSC Walensee).

Mo 28 Jul 2014
Résultats SKI - Swiss Champs 2014

See results below. Thanks to everybody for this great tournament and specially to skiers that came with such a good spirit ! Another great Swiss Champ done ! Fred Dupanloup

 

So 27 Jul 2014
Resultate WAKE - 4. Etappe Come & Ride Tour, Genf, 26.7.2014

JérômeTan (Wakeboard Attitude, Yvonand) gewinnt auch diese Etappe in der Kategorie Open Pros vor Florent Meister (Club Ski Nautique Estavayer). Bei den Damen steigt Jessica Falcy (Nautilake, Genthod) auf die oberste Podiumstreppe vor Julia Meyer (Wasserskischule.ch, Gunten) und bei den Junioren gewinnt Charles Kudelski (Club Nautilake) bei den Männern und Olivia Lombard (Wake Sport Center, Genf) bei den Damen. Im Gesamt-Klassement bleibt Jérôme Tan deutlich an der Spitze der Open Pros vor Manu Chardonnens (Ski Nautique Club de Lausanne) und Florent Meister.

 

Sie finden alle Resultate unter www.come-ride-tour.ch. Nächste Etappe  ... Samstag, 23. August in Rotzloch!

Sa 19 Jul 2014
Resultate CABLEWAKE - Bronze für Luisa Montalbetti

Luisa Montalbetti (Malibu Swiss Team) hat wiederum ihr grosses Talent gezeigt und gewinnt die Bronze-Medaille im Wakeskate bei den Damen an den Europa-Meisterschaften in Ostroda (POL).

 

Alle Resultate unter: http://myzone.cablewakeboard.net/en/116/?sub=6&comp=716

  

Herzliche Gratulation an Luisa für diese super Leistung.  

Sa 19 Jul 2014
Resultate SKI HANDI - Gold und Silber für Christophe Fasel

Christophe Fasel (Club Andigliss) hat erneut eine Heldentat vollbracht an den Europa-Meisterschaften Handicap-Ski 2014, welche in Recetto (ITA) zusammen mit den EM Wasserski U21 ausgetragen wurden. Er erobert die Goldmedaille in den Figuren vor Eamonn Prunty (IRL) und Philippe Turchet (FRA) und Silber im Slalom.

 

Alle Resultate unter : http://www.iwwfed-ea.org/disabled/14EACD002/

 

Herzliche Gratulation an Christophe! 

du Fr 18 Jul au So 20 Jul 2014
RESULTATE SKI - Europa-Meisterschaften, Recetto (ITA)

Die Schweiz war mit 4 Teilnehmern (Tatiana Cogne, Pernelle Grobet, Alizée Paturel und Vincent Stadlbaur, alle von der Société Nautique de Genève) an den U21 Europa-Meisterschaften Wasserski in Recetto (ITA) vertreten. Grundsätzlich hätten die 3 Schweizer Damen das Potential gehabt, den Finallauf der 12 Besten zu erreichen. Dies schaffte aber nur Tatiana Cogne, welche den guten zehnten Rang erzielte. Pernelle Grobet verpasste mit dem 13. Rang knapp den Final und Alizée Paturel kam auf den 15. Rang. Vincent Stadlbaur landete bei den Herren in der zweiten Tabellenhälfte auf dem 22. Rang.   

 

Sie finden alle Resultate unter: http://www.iwwfed-ea.org/classic/14EAC001/  

Fr 11 Jul 2014
Selektionen Europa-Meisterschaften 2014

Florent Meister, Luisa Montalbetti, Severin Van der Meer und Martin Véluzat sind für die Europa-Meisterschaften Wakeboard Cable in Ostroda (POL) vom 16. bis 20. Juli 2014 selektioniert.  

 

Tatiana Cogne, Pernelle Grobet, Alizée Paturel und Vincent Stadlbaur werden die Schweiz an den Europa-Meisterschaften U21 Wasserski in Recetto (ITA) vom 18. bis 20. Juli 2014 vertreten.

 

Herzliche Gratulation und viele Glück an die Athleten. Die weiteren Selektionen werden nächstens bekanntgegeben.

page/Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56
Join us on Facebook

Leading Sponsors

Sponsors

Partners / Suppliers

For the Spirit of Sport