Fédération Suisse de Ski nautique et Wakeboard
    Federazione Svizzera di Sci nautico e Wakeboard
    Schweizerischer Wasserski und Wakeboard Verband
    Federaziun Svizra da Ski nautic e Wakeboard
du Sa 17 Aug au So 18 Aug 2013
Resultate SKI - Trophée de Meuzac (F)

Ausgezeichnete Resultate erzielten zahlreiche Schweizer an diesem Trophée. Jérémie Collot (Club Nautique de Versoix) bestätigte seine gute Form. Er gewann die Open-Konkurrenz mit 5 Bojen am 10,75m-Seil. Pierre Cesinkski (AGSW) siegte bei den Senioren +35 mit 3/10,75m. Eindrücklich bestätigte ebenfalls Tatiana Cogne (SNG Société Nautique de Genève) ihre starke Form mit 3 Resultaten an der 12m-Leine (2,5, 2 und 1 Bojen). Sandrine Cornaz (SNCW Montreux) erzielte ebenfalls 2,5 Bojen/12m und Pernelle Grobet (SNG) 2 Bojen/12m. Neue persönliche Bestleistungen errangen zudem unsere jungen Nachwuchsläufer Alexis Cogne (SNG) mit 2 Bojen/13m und sein Bruder Tancredi Cogne mit 2/14,25m. Der U17-Läufer Elia Borika (SNG) bestätigte seine Konstanz mit 1,5 Bojen/12m. Diese Resultate geben Zuversicht für die kommenden EM.

Sa 17 Aug 2013
WASSERSKI -Championnats Genevois, Bourg-en-Bresse

Die Genfer-Meisterschaften Wasserski 2013 finden am 14. und 15. September in Bourg-en-Bresse auf der bekannten Anlage La Réna statt, welche in der Vergangenheit Austragungsort vieler Schweizer-Meisterschaften war. Auf dem Programm stehen Slalom, Figuren und Springen für alle Kategorien (U12 bis Senioren). Das Zugboot ist ein Mastercraft Pro Star 190. Der Wettkampf ist offen für alle Schweizer Wasserskifahrer (nicht nur Genfer!). Anbei finden Sie alle Details. Training möglich am 13. September von 14 bis 20 Uhr (Reservationen nimmt Simon entgegen auf 0033 6 86 23 90 74). Weitere Auskünfte über Albert Durisch per Email () oder per Telephone (079 330 15 02).

du Sa 10 Aug au So 11 Aug 2013
Resultate SKI - FUN GLISS Trophy, Dommartin (F)

50 Slalomfahrer aus 6 Ländern nahmen am Wochenende vom 10./11. August 2013 an der FUN GLISS Trophy in Dommartin (F) teil, worunter der ehemalige Weltmeistere Glenn Campell aus Grossbritannien, der mit 1 Boje bei 10,25m-Seillänge klar den Wettkampf bei für sich entschied. Der Wettkampf wurde durch den Club Nautique de Versoix (CNV) organisiert. Die Schweizer schlugen sich tapfer, allen voran Jérémie Collot (CN Versoix) mit einem ausgezeichneten Bestresultat von 3,5 Bojen/10,75m. Sein Klubkollge Konstantin Karkorych wurde mit 2 Bojen/10,75m guter siebter. Alizée Paturel (Société Nautique de Genève), war als fünfte die beste Schweizerin bei den Damen. Sie verzeichnete zwei gute Resultate an der 12m-Leine (Bestresultat 1 Boje/12m).

 

Sie finden nachfolgend den Link für alle Resultate:

http://www.iwwfed-ea.org/classic/13SUI003/

Sa 10 Aug 2013
Resultate WAKE - Swiss Cablewake Trophy, Estavayer-le-Lac

Die zweite Ausgabe der Swiss Cablewake Trophy in Estavayer-le-Lac war ein grosser Erfolg. Die besten nationalen Rider waren am Start und stellten sich der starken Konkurrenz aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien in einer festlichen und sportlichen Abendstimmung. Ein Nacht-Wettkampf ist immer eine spezielle Herausforderung für die Athleten, scheint doch für sie im Scheinwerferlicht alles viel schneller abzulaufen, wie auf einer Nacht-Schneeskipiste.

 

In der Open-Klasse gewinnt Simon Bise (Club Estavayer) die Swiss Cablewake Trophy 2013 vor den Deutschen Philipp Rodrigues und Dietrich Wagner. Im Gegenzug siegte die Deutsche Julia Rick bei den Damen vor den Schweizerinnen Selina Knöpfli (Club Ski Dream Ecromagny) und Nadine Basieux (Club Estavayer)
 

Fr 9 Aug 2013
SKI - FUN GLISS, Dommartin (FRA), 10.-11. August 2013

Die Ausgabe 2013 des Fun Gliss - Wettkampfes in Dommartin (FRA) findet am 10./11. August statt und wird …. schweizerisch sein!

Tatsächlich ist es so, dass der Club Nautique de Versoix die Organisation übernimmt und der Wettkampf auch in ihrem Namen im Europe & Africa Kalender eingetragen ist. Fun Gliss 2013 ist international ausgeschrieben und figuriert im Kalender SWWV und IWWF E&A.

 

Informations-Bulletin : siehe "Kalender/Anmeldungen".

Do 8 Aug 2013
CABLEWAKE - Swiss Cablewake Trophy 2013 - 10.08.2013

The Swiss Cablewake trophy 2013 will take place in Estavayer-le-Lac on Saturday, August 10 in the evening (6.00 p.m. to 12.00 p.m.). The cableway of Estavayer is unique in Switzerland and the night-show promises to be spectacular. A good opportunity for cablewake to present itself to a wide audience. If you have any question, please contact the organizer :

          Maxime Aeby
          President, Club Ski nautique Estavayer-le-Lac
          maxime.aeby@hotmail.com
          Tel. +41 26 663 51 22 or +41 26 558 88 60

Information bulletin under www.waterski.ch/index.php?page=53&obj=1099&dis=all.

Mi 7 Aug 2013
Resultate WAKE - Swiss Ranking List 2013 (provisorisch)

Nach 6 von 9 Wettkämpfen zeichnen sich in der Ranking-Liste Wakeboard 2013 bereits einige potentielle Gewinner für Ende Saison ab.  Ein Sieg an den SM bringt 400 Punkte, ein Etappensieg der Come & Rider Tour 300 Punkte und der Sieg an der PROMO Genf 200 Punkte. 

Nachfolgend die Detailliste aller Kategorien: www.waterski.ch/index.php?page=491

So 4 Aug 2013
Resultate WAKE - Schweizer-Meisterschaften 2013

Le Pont am Lac de Joux war erneut Austragungsort der diesjährigen Schweizer-Meisterschaften im Wakeboard. Flache Wasserverhältnisse und herrliches Sommerwetter waren die besten Voraussetzungen für Spitzenleistungen der Athleten. Ueber 70 Teilnehmer kämpften in mehreren Alterskategorien um Titel und Medaillen in den Disziplinen Wakeboard und Wakeskate. Eindrücklich waren einmal mehr die Leistungssteigerungen in der Open- wie auch Nachwuchs-Kategorien.

 

Der 26-jährige Matthias Koban (SNC Montreux), Europameister 2007 gewann souverän in der Open-Klasse bei den Herren gefolgt von seinem Clubkollegen Julien Gafner. Weiter...

Di 30 Jul 2013
Resultate SKI - Xtrème de la Rade, Genf, Samstag 3. August 2013

Dieser spektakuläre Wettkampf ist ein nicht zu verpassendes Event des "Fête de la Rade" in Genf geworden und wurde am Samstag, 3. August 2013 durchgeführt. 7 Gladiatoren aus den besten europäischen Springern haben sich in einem gnadenlosen Wettkampf vor tausenden von Zuschauern messen. Es ist dies eine einmalige Gelegenheit, unseren Sport an ein grösseres Publikum zu präsentieren. Schauen Sie sich auch das tolle Video der Ausgabe 2012 an: http://www.youtube.com/watch?v=UIR_VZHTg8E

 

Die Ausgabe 2013 gewinnt schlussendlich Claudio Köstenberger (Oesterreich) mit einem besten Sprung von 57.5m, gefolgt von Bojan Schipner (Deutschland, 56.9m), Gion Durisch (Schweiz, 55.8m) und Yannis Durisch (Schweiz, 55.4m).

Sa 27 Jul 2013
Resultate WAKE - 4. Etappe Come & Ride Tour 2013, Estavayer-le-Lac

Jérôme Tan (Wakeboard Attitude Yvonand) hat seine alte Form gefunden und gewinnt in Folge die zweite Etappe der Come & Ride Tour 2013 bei den Open PRO Herren vor Martin Véluzat (Club Ski Nautique d’Estavayer-le-Lac). Bei den Open Damen siegt Julia Meyer (wakeboardschule.ch, Gunten) ihre vierte Etappe. Ueberraschungen und erstmals Sieger einer CRT-Etappe gab es bei den Boys mit Florent Meister und bei den Juniorinnen mit Emilie Morier, beide vom veranstaltenden Club Ski Nautique d’Estavayer. Karyna Mc Cormick, Wake Sport Center Genf überragte bei den Girls mit dem zweiten Saisonsieg. Deutsch-Schweizer-Siege errangen bei den Junioren Reto Schäfler und Joël Wittwer bei der Open Relax-Kategorie, bei vom Malibu Swiss Team. Resultate unter :
http://www.come-ride-tour.ch/articles.php?lng=fr&pg=59

page/Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55
Join us on Facebook

Leading Sponsors

Sponsors

Partners / Suppliers

For the Spirit of Sport