Fédération Suisse de Ski nautique et Wakeboard
    Federazione Svizzera di Sci nautico e Wakeboard
    Schweizerischer Wasserski und Wakeboard Verband
    Federaziun Svizra da Ski nautic e Wakeboard
Mo 23 Jun 2014
Am 19. Juli wird das Cableway von Estavayer-le-Lac 50 Jahre alt!

Der Téléskilift (Cableway) von Estavayer-le-Lac feiert am 19. Juli sein 50-jähriges Jubiläum und offeriert einen Gratis-Fahrtag. Der Lift ist 800m lang und ein Dutzend Wasserskifahrer und/oder Wakeboarder können gleichzeitig ihren Sport betreiben. Die Anlage verfügt über 5 Masten mit einer Höhe zwischen 8 und 10m ab Wasserniveau. Die durchschnittliche Geschwindigkeit beträgt 30 km/h, aber man kann die Slalom-Diszipline auch mit 58 km/h ausüben. Der Bau war ein Meisterwerk des deutschen Ingenieurs Bruno Rixen. Seither sind viele Téléski-/Cableway-Lifte in Europa und auf der ganzen Welt entstanden.

Mo 23 Jun 2014
SKI - Ecromagny Challenge, 9. & 10. August 2014

Anbei das Informations-Bulletin und das Anmeldungs-Formular für den Ecromagny Challenge Wettkampf vom 9./10. August 2014. Das neue Reglement RELAX ermöglicht Slalomfahrern gemeinsam mit den PROS (offizielle IWWF-Kategorien) den Wettkampf zu bestreiten. Verpassen Sie die Gelegenheit nicht, an einem gemischten Wettkampf RELAX & PRO mit 5 Läufen (Slalom und Figuren, max. 4x pro Disziplin) teilzunehmen !

 

Mo 23 Jun 2014
SKI - Fun Gliss Trophy, Dommartin (FRA), 2. - 3. August 2014

Die Fun Gliss Trophy 2014 findet am 2./3. August auf der Wasserski- Anlage von Dommartin (FRA) statt. Dieser durch den Club Nautique Versoix organisierte Wettkampf ist auf dem internationalen Kalender, Homologation Ranking List eingetragen. Zugbootz Malibu Response TXI. Informations-Bulletin unter http://www.waterski.ch/index.php?page=52&obj=1267&dis=all.

 

Anmeldungen bei Jérôme Gambut () und weitere Informationen bei Fred Dupanloup ().

Mo 23 Jun 2014
SKI - Schweizer-Meisterschaften, Ecromagny, 26.-27. Juli 2014

Die Anmeldung für die Schweizer-Meisterschaften Wasserski 2014 ist jetzt eröffnet. Das Info- Bulletin sowie die Online-Anmeldung findet Ihr unter: http://www.waterski.ch/index.php?page=52&obj=1231

 

Die Meisterschaften finden auf der Anlage von Ski Dream Ecromagny in Ecromagny (Haute-Saône, FRA) mit dem neuen BOESCH Competition 625 statt. Das Training ist möglich am Freitag, 25. Juli 2014 ab 9:00 bis 19:00 Uhr ohne Reservation. Für zusätzliche Infos bitte Valérie Jaquier () kontaktieren. Reserviert Eure Hotelzimmer raschmöglichst.

So 22 Jun 2014
Resultats SKI - RELAX/PROS Wettkampf, Thunersee, 22.6.2014

Der durch den Motorboot-Club Thunersee organisierte Wettkampf war offen für PROs (homologierte IWWF-Kategorien) und für Amateure (Kategorie RELAX). Gemäss unserem neuen Reglement haben die Slalomfahrer RELAX die Chance eines zweiten Versuches in der 1. oder 2. Passage! Die RELAX-Wettkämpfer benötigen keine Lizenz und müssen nicht Mitglied eines SWWV-Club sein. Bei den Herren gewann Dieter Hirschi (MC Thunersee) vor seinem Klubkollegen Peter Linder und bei den Damen Mirjam Linder (MC Thunersee) vor Susanne Baumgartner (Club La Passion du Ski Nautique).

 

Nächster Amateur-/Pro-Wettkampf : 9./10. August in Ecromagny (FRA).

Siehe: http://www.waterski.ch/index.php?lang=de&page=52&obj=1313&sub=

Sa 21 Jun 2014
Resultate WAKE - 2. Stopp Come & Ride Tour 2014, Gunten, 21.6.2014

Der unwiderstehliche Jérôme Tan (Wakeboard Attitude, Yvonand) hat einmalmehr die Etappe der Kategorie Open gewonnen vor Martin Véluzat (SNC Estavayer) und Manu Chardonnens (SNC Lausanne). Bei den Boys gewann der talentierte Newcomer in dieser Kategorie Jamie Huser (Wakeboard Academy ZH) vor seinem Klubkollegen Sky Berninghaus. Olivia Lombard (Wake Sport Center GE) gewann den Wettkampf der Juniorinnen vor Marie-Caroline Janssens (SNC Neuchâtel) und Leyli Kursun (Société Nautique de Genève). Sie finden alle detaillierten Resultate unter www.come-ride-tour.ch.

 

Nächste Etappe und nächste Spannung… Samstag, 5. Juli in Le Bouveret!

So 1 Jun 2014
Resultate WAKE - Promo-Wettkampf Genf, 1. Juni 2014

Die Sonne war Pate auf der Wettkampf-Anlage von Genf-Place, welche sehr gastfreundlich ist. Lobend zu erwähnen sind die guten Leistungen von Arnaud Gaggetta, Dylan Tamari, Déborah Lutolf wie auch jene aller anderen Teilnehmer, die trotz welligen Verhältnissen im  zweiten Lauf eine gute Leistung zeigten. Vielen Dank an Wake Up, Société Nautique de Genève und Wake Sport Center für ihr Engagement für die Förderung unseres Sportes und unserer jungen Talente. Auf dem Foto das Podium der Juniorinne : Anaïs Pestalozzi, Leyli Kursun und Tiffanie Gysi. Die Resultate befinden sich anbei:

Mi 28 Mai 2014
WAKE - PROMO-Wettkampf SNG Genf, 1. Juni 2014

Der PROMO-Wettkampf SNG Genf findet am Sonntag, 1. Juni 2014 statt. Achtung! dieses Jahr wird der Wettkampf am Ort des WAKE SPORT CENTERS ausgetragen. Er ist offen für alle Rider aus Genf und der übrigen Schweiz.

 

Das Informations-Bulletin und das Anmeldungs-Formular findet Ihr anbei. Für weitere Informationen bitte sich an Karin Buchet, karin@wake-up.ch wenden.

 

Di 27 Mai 2014
Tag der Offenen Tür in den SWWV-Clubs, 31. Mai 2014

Die dem SWWV angeschlossenen Clubs öffnen am Samstag, 31. Mai (oder an einem anderem durch den lokalen Club gewähltem Datum) ihre Tore. Erkundigen Sie sich bei Ihrem regionalen Club gemäss der Liste unter www.waterski.ch/pxo305/pxo_content/medias/liste_des_clubs_2014.pdf über das genaue Datum. Dieser Tag der Offenen Tür erlaubt es denen, welche unseren Sport entdecken möchten, dies unter guten Bedingungen und einer professionellen Umgebung zu tun. Es ist ebenfalls eine Gelegenheit für unsere Club-Mitglieder, mit ihren Freunde, Kollegen und Familien für einige Stunden die gemeinsame Leidenschaft f zu teilen. Ein Moment von Freundschaft und von Gastfreundschaft!

Mo 26 Mai 2014
Resultate WAKE - 1. Etappe Come & Ride Tour 2014, Lausane, 15.5.2014

Ausgezeichnete Rider und ermutigende Resultate an der 1. Etappe der Come & Ride Tour 2014, welche durch den SNC Lausanne organisiert wurde! Jérôme Tan (Wakeboard Attitude, Yvonand), erster des Gesamt-Klassements 2013 gewinnt diese erste Etappe 2014 in der Kategorie Open mit Bravour vor Manu Chardonnens (SNC Lausanne). Bei den Boys siegt der Favorit Théo Beynon (SNC Neuchâtel) vor Jamie Huser (Wakeboard Academy ZH), von dem man  grosse Fortschritten dieses Jahr rechnet. Zu beachten auch der erste Platz bei den Juniorinnen von Karyna Mc Cormick (Wakesport Center, Genf), Schweizer-Meisterin 2013 der Kategorie Girls. Bei den Damen zeigte Valentine Cardis (Osmosis) ein beachtliches Come-Back vor Julia Meyer (Wakeboardschule.ch, Gunten).

 

Sie finden die detaillierten Resultate unter : www.come-ride-tour.ch. Nächste Etappe und nächste Spannung …. Samstag, 21. Juni in Gunten!

page/Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54
Join us on Facebook

Leading Sponsors

Sponsors

Partners / Suppliers

For the Spirit of Sport